Gargnano

Romantik von den Bergen bis zu den Ufern des Sees

Gargnano, berühmt für seine Ortsteile am See, bietet inmitten seiner Berge reizvolle Wege mit einer magischen Atmosphäre. Viel Grün, das man tagsüber zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden kann, um dann ein Fischessen mit einem Glas Weißwein zu genießen. Ein Spaziergang zum Hafen von Bogliaco, um den Booten der Centomiglia beim Auslaufen zuzusehen oder auf den Spuren von D.H. Lawrence in Villa zu wandeln, Kapern zu probieren, den Duft von Zitronen zu riechen und den Kreuzgang von San Francesco zu besichtigen, sind unverzichtbare Erfahrungen.
SEHENSWERTES
Gargnano
Corno Strand
Strände
Gargnano
La Tortuga
geöffnet
geschlossen
Restaurant
Gargnano
Ehemaliges Gemeindehaus
Kultur
Gargnano
Die Kirche von San Francesco
Kultur
Gargnano
Kirche von San Giacomo di Calino
Kultur
Gargnano
Infopoint Gargnano
Infopoint
Gargnano
Gramen - Lefay Vital Gourmet
Restaurant
Gargnano
Feltrinelli Palast
Kultur
Gargnano
Lido di Villa Strand
Strände
UNTERKUNFT