Zurück

Terzi-Martinengo Palast

  • geöffnet

Der Palast Terzi-Martinengo, der sich im Ortsteil Barbarano befindet, wurde 1566 nach dem Willen von Marquis Sforza Pallavicino, einem Spitzenexponenten der Republik Venedig, errichtet. Das Gebäude, mit seinen strengen und genauen Formen, das auch über einen Wachturm verfügt, sieht fast wie eine Festung aus, obwohl der große, geneigte Garten, der über einen Brunnen verfügt und in zwei Bereiche unterteilt ist, dem Gesamtüberblick die Strenge nimmt. Der Komplex setzt sich aus vier miteinander verbundenen Gebäudekörpern zusammen. Der erste besteht aus einer Etage und aus dem Erdgeschoss. Diesem folgt ein Flügel mit Blick auf den See, ein Gebäudekörper mit zwei Stockwerken und einem zweiten Flügel, der wie der erste bis zum See geht. Die Außendekoration weist dagegen abgevierte, aufgesetzte Quadersteine auf und ein Gesims mit länglichen Konsolen. Sehr schön sind der Bogengang, der die Aussichtsterrasse abstützt, und die mythologischen Statuen, mit denen ein Teil davon dekoriert ist. Innen befinden sich zwei Salone im ersten Stock des zweiten Körpers. Der erste Salon zeichnet sich durch eine Balkendecke aus. Der zweite dagegen verfügt über helle Fenster und Fresken aus dem XVIII. Jahrhundert. Im Erdgeschoss dieser beiden Gebäudekörper befinden sich Räume, die einstmals als Wirtschaftsräume, Küche und Esszimmer vorgesehen waren und alle gewölbt sind. Der dritte Körper, der dagegen für die Wohnräume vorgesehen war, enthält die Herrschaftsetage, obwohl sich die schönsten Säle im vierten Gebäudekörper befinden. Das in diesem Sinn bedeutendste Beispiel ist ein großer Raum, der über eine an großen Balken aufgesetzte Kassettendecke verfügt und aus einem Freskenstreifen auf der gesamten Wand, der Tiere und Seeungeheuer darstellt.

Informationen
Via Trento 4/8 - 25087 Salò
Das könnte Sie interessieren
Verwandte Interessenpunkte entdecken
Limone sul Garda
Die Kirche von San Pietro
Kultur
Limone sul Garda
Die Kirche von San Rocco
Kultur
Limone sul Garda
Das Comboni Missionszentrum
Kultur
Tremosine sul Garda
Die Kirche von Vesio
Kultur
Tremosine sul Garda
Kirche von Pieve
Kultur
Tremosine sul Garda
Klause von San Michele
Kultur