Moniga del Garda-Soiano del Lago-Puegnago del Garda-Manerba del Garda

Schwierigkeit
Mittel
Gehzeit
2:30
Dauer in Stunden
Strecke
20.5
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Von Via Pergola-SP572 (0,0 km) am Kreisverkehr mit Beschilderung nach Soiano del Lago nimmt man die leicht ansteigende Via Monte Cicogna und fährt dann auf der unbefestigten Via Gherla weiter, die bis nach Soiano del Lago führt. Auf der Provinzstraße SP25 hält man sich rechts und erreicht schnell den Eingang zur Altstadt (2,5 km), wo die Pfarrkirche und die Burg diesen kleinen Ort charakterisieren. Man fährt auf der SP25 Richtung Polpenazze del Garda und folgt im Ort der Beschilderung zur Burg und der Aussichtsterrasse, die zur Kirchenplatz der Pfarrkirche von Polpenazze del Garda (5,0 km) mit seiner wunderbaren Aussicht führt. Die Burgmauern und die schön restau- rierte Altstadt laden zu einem Besuch ein. Zurück auf der Provinzstraße Richtung Puegnago del Garda, kurz außer- halb der Altstadt und nach dem Kreisverkehr, nimmt man rechts die Via Rio Bosco die bergab führt und schließlich unbefestigt wird und durchfährt lokale Anpflanzungen und Olivenhaine. Auf der asphaltierten Straße nach Puegnago del Garda (6,3 km) angelangt, fährt man bis zur Abzweigung rechts nach Mura (7,5 km) weiter. Man zweigt hier ab und durchfährt und besichtigt diesen alten Ortsteil auf einem kurzen Ringweg rund um die Altstadt. Auf die Via Roma (SP25) zurückgekehrt, erreicht man in wenigen Minuten Puegnago del Garda (8,5 km) mit seiner malerischen Burg. Man fährt kurz die Via Aldo Merler bis zur Abzweigung links in die Via Fontane und erreicht rasch den Ortsteil Raffa (10,5 km). Man folgt der Via XX Settembre, an der die kleine Ortschaft liegt, in nördliche Richtung und biegt nach der Kirche rechts in die Via Fosse (11,5 km) ein. Kurz danach biegt man wieder rechts in die Via Mascontina (12,1 km) ein und fährt bis nach Pieve Vecchia di Manerba del Garda weiter, wo sich die anmutige Kirche von San Rocco (13,9 km) befindet. Am Ende von Via Manzoni (km 14,5) angelangt, nimmt man rechts sofort nach einem kleinen Bach eine unbefestigte Straße (rot-weiße Ausschilderung). Man folgt der Beschilderung des Radwegs nach Desenzano del Garda und gelangt nach Balbiana (16,0 km). Bei dem großen Kreisverkehr auf der SP39, nimmt man die Via Noveglie die kurz darauf unbefestigt wird und biegt links in die Via Dugale in, auf der man neuerlich die SP39 – Via San Martino (17,6 km) erreicht. Nachdem man das Zentrum von Moniga del Garda (19,0 km) durchquert und einen kurzen Abstecher zu den Burgmauern mit einer Aussichtsterrasse über den See nahe des Eingangs zu den Mauern gemacht hat, fährt man auf der Via Roma bis zur SP572 weiter, wo die Radwanderung endet (20,5 km).

Routen-Daten
Mittel
Strecke
20,5 km
Gehzeit
2 h 30 min
Höchster Punkt
240 m
Sicherheitshinweise


Ausrüstung und Kleidung sollen einer Tour und der Jahreszeit angepasst sein. Informieren Sie sich am Vortag über die Wetterbedingungen und vor Ort über die Befahrbarkeit der Route. Während der Tour bitten wir Sie, die gekennzeichneten Wege nicht zu verlassen, die Straßenverkehrsordnung und die natürliche Umgebung zu respektieren sowie Ihre Abfälle nicht einfach wegzuwerfen. Die Praktikabilität der Strecken muß nicht unbedingt mit den Indikationen übereinstimmen, die brauchen ständig und zeitgerecht verifiziert werden. Der Autor lehnt jede Verantwortung für Unfälle oder Schäden ab, die auf den vorgeschlagenen Strecken auftreten können.

Einheitliche Notrufnummer: 112
 

Startpunkt

Moniga del Garda, Kreisverkehr auf der SP572 nach Soiano del Lago, 127 m ü. M.

öffentliche Verkehrsmittel

Moniga del Garda ist mit dem Bus erreichbar (www.arriva.it).

Anreise

Moniga del Garda ist einfach von der Süd- als auch der Nord- seite des Sees erreichbar. Parkmöglichkeit in der Nähe des Ausgangspunkts.

Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Mittel
Salò-Puegnago del Garda
Strecke 15,5 km
Gehzeit 2 h 00 min
Leicht
Puegnago del Garda-Polpenazze del Garda
Strecke 8,6 km
Gehzeit 1 h 00 min
Mittel
Tignale
Strecke 21,6 km
Gehzeit 3 h 00 min
Mittel
Gargnano-Valvestino
Strecke 26,0 km
Gehzeit 3 h 30 min
Leicht
Lonato del Garda-Padenghe sul Garda
Strecke 1,3 km
Gehzeit 2 h 00 min
Mittel
Toscolano Maderno-Gargnano
Strecke 22,3 km
Gehzeit 2 h 30 min
Unsere Hauptpartner