Mantua

eine Schatztruhe der Renaissance zwischen Wasser, Kunst und Kultur

Mantua ist die Schatztruhe der italienischen Renaissance. Eine Stadt der Kultur, umgeben von Wasser. Palazzo Te, Palazzo Ducale, Castel San Giorgio, Piazza Sordello, die Plätze, die Ausblicke, die Wasserwege und Säulengänge, alles erinnert an die Harmonie von Giulio Romano und die Pracht der Familie Gonzaga. Diese einzigartige, menschengerechte Stadt zählt mit ihrer eleganten Architektur zu den schönsten Italiens. Ausflüge zur Entdeckung des kulturellen Erbes der Stadt verdienen eine ordentliche Pause: Wenn man in einem Café sitzt, ist die Auswahl dank der reichhaltigen lokalen Gastronomie groß. Wie kann man einem Sbrisolona-Kuchen, einem Rosenkuchen oder einem Elvezia-Kuchen widerstehen?
SEHENSWERTES
Mantova
Rotunde von San Lorenzo
Kultur
Mantova
Theater Bibiena
Kultur
Mantova
Palazzo Te
Kultur
Mantova
Tempel von San Sebastiano
Kultur
Mantova
Palast San Sebastiano
Kultur
Mantova
Infopoint Mantua
geöffnet
geschlossen
Infopoint
Mantova
Diözesanmuseum Francesco Gonzaga
Kultur
Mantova
Stadtbibliothek Teresiana
Kultur
Mantova
Palast Ragione und Uhrturm
Kultur