Limone sul Garda

Schwierigkeit
Schwer
Gehzeit
6:00
Dauer in Stunden
Strecke
13.5
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Ausgehend von Piazza Garibaldi im Zentrum von Limone sul Garda, geht man gute 2 km Richtung Norden, bis man auf die Bundesstraße trifft. Nach 100 m, überquert man die Bundesstraße und folgt ab hier der Beschilderung für den Weg Nr.122, der sich auf diesem Abschnitt mit dem Sentiero del Sole (Sonnenweg) deckt. Zwischen Nadelbäumen und Zypressen geht es weiter, bis man schließlich ein steiniges Tal quert und anschließend bei einem Aussichtspunkt mit Bänken (200 m) den Sentiero del
Sole verlässt. Ab hier geht esrasch ansteigend auf dem Weg Nr. 122 weiter auf den Hängen des Monte Palaer bis zu einem kurzen, ebenen Abschnitt, auf dem sich eine kleine zu Militärzwecken genützte Höhle und eine Stellung mit einer sehr schönen Aussicht befinden. Nach einem kurzen Abstieg in das Larici-Tal geht es neuerdings rasch bergauf bis zum Sella dei Larici (Larici-Sattel, 880 m), wo auch die Forststraße aus Pregasina mündet, und zur nahen Punta dei Larici (905 m) mit einer atemberaubenden Aussicht auf den Monte Baldo und den See. Man geht links weiter die Forststraße entlang, die zur Malga Palaer (945 m) führt, in deren Nähe sich eine Quelle befindet, und geht dann zwischen Buchen einen schönen Fußweg, Nr. 422B, bis zum Passo della Rocchetta (1158 m) bergauf. Von hier hält man sich links auf dem Weg Nr. 130, einer alten Militärstraße, bis in die Nähe von Cima Mughera (1081 m), wo sich kurz davor die Abzweigung zum Weg Nr. 101 befindet, der nach Limone sul Garda zurückführt.
Ein Aussichtspunkt mit Bänken und Tischen kurz unter Cima Mughera und hoch über der Ortschaft Limone sul Garda emporragend, ist einen kurzen Abstecher wert. Weiter geht es bergab durch den Wald, bis man auf den Schotterweg der Valle del Singol (730 m) trifft.
Auf diesem geht man bis La Milanesa und von dort bis zur Ortschaft Limone sul Garda.

Routen-Daten
Schwer
Strecke
13,5 km
Gehzeit
6 h 00 min
Höchster Punkt
1.158 m
Sicherheitshinweise

Ausrüstung und Kleidung sollen einer Tour und der Jahreszeit angepasst sein. Informieren Sie sich am Vortag über die Wetterbedingungen und vor Ort über die Befahrbarkeit der Route. Während der Tour bitten wir Sie, die gekennzeichneten Wege nicht zu verlassen, die Straßenverkehrsordnung und die natürliche Umgebung zu respektieren sowie Ihre Abfälle nicht einfach wegzuwerfen. Die Praktikabilität der Strecken muß nicht unbedingt mit den Indikationen übereinstimmen, die brauchen ständig und zeitgerecht verifiziert werden. Der Autor lehnt jede Verantwortung für Unfälle oder Schäden ab, die auf den vorgeschlagenen Strecken auftreten können.

Einheitliche Notrufnummer: 112

Startpunkt

Limone sul Garda, Piazza Garibladi, 70m slm

öffentliche Verkehrsmittel

Limone sul Garda ist mit dem Bus (www.arriva.it) und über den See mit der Schifffahrtsgesellschaft Navigazione Lago di Garda (www.navlaghi.it) zu erreichen.
 

Anreise

Limone sul Garda ist von Salò oder Riva del Garda auf der Bundesstraße SS45bis Gardesana Occidentale einfach zu erreichen. Parkmöglichkeiten bei der Ortschaft La Milanesa oder im gebührenpflichtigen Parkhaus in der Nähe des Zentrums von Limone sul Garda.
 

Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Leicht
Pozzolengo
Strecke 5,7 km
Gehzeit 1 h 30 min
Leicht
Desenzano del Garda - Lonato del Garda
Strecke 12,0 km
Gehzeit 3 h 00 min
Leicht
Sirmione
Strecke 9,0 km
Gehzeit 3 h 00 min
Leicht
Polpenazze del Garda - Padenghe sul Garda
Strecke 11,0 km
Gehzeit 3 h 30 min
Mittel
Gargnano
Strecke 7,5 km
Gehzeit 5 h 30 min
Schwer
Vom Gardasee nach Brescia
Strecke 37,5 km
Gehzeit 12 h 00 min
Unsere Hauptpartner