Toscolano - Maderno

Schwierigkeit
Mittel
Gehzeit
4:30
Dauer in Stunden
Strecke
16
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Der Rundgang beginnt am Markusplatz (68 m), vor der schönen Kirche Sant’Andrea. Wir folgen der städtischen Route des Cammino di Sant’Ercolano und gehen auf der westlichen Seite in die Via Benamati. Weiter geht es über die Via Cavour und die Via Solino bis zur antiken Brücke über den Wildbach Toscolano. Wir gehen am Eingang des Rathauses vorbei und überqueren die Straße, um die Via Pulciano-Gaino zu nehmen. Hier folgen wir nicht der Straße, sondern dem Fußgängerweg, der sich durch die Serpentinen schlängelt, bis wir den Weiler Gaino (275 m) erreichen. Nachdem wir das Dorf auf der Via Andrea del Sarto durchquert haben, folgen wir dem Wegweiser BVG (Bassa Via del Garda) auf einer asphaltierten Straße, die durch Folino und Cabiana führt, auf einer schönen Strecke durch Olivenhaine und Wiesen mit herrlichem Blick auf das veronesische Ufer des Gardasees. Nachdem wir Scarpera (223 m) hinter uns gelassen haben und den Blick auf den Monte Castello di Gaino immer auf der linken Seite halten, führt eine angenehme Schotterstraße an Cervano vorbei zu einer Votivkapelle, wo wir uns entscheiden, den Schildern zur Kirche Madonna di Supina (245 m) zu folgen. Nach einer kurzen Rast lassen wir diese auf einem angenehm schattigen Abstieg hinter uns und gelangen inmitten von Olivenhainen bis Fornico (192 m ü.d.M.). Hier nehmen wir die erste Straße, die nach rechts entlang der gleichnamigen Straße hinunterführt, verlassen die BVG und kehren dann sofort nach rechts in Richtung Süden zurück, indem wir zunächst der Via Morgnaga und dann der Via Roina folgen. Nachdem wir den Weiler Roina mit seinem alten Waschhaus passiert haben, biegen wir nach rechts in die Via Golf und nach etwa 200 m nach links in die Via San Giorgio bis zur gleichnamigen kleinen Kirche ab. Wir befinden uns auf der alten Strada Regia (Königsstraße), die von Toscolano nach Gargnano führte, bevor die Gardesana Occidentale gebaut wurde. Wir folgen ihr, indem wir auf die Via Marsina abbiegen, bis wir zunächst den Weiler Cecina (123 m) erreichen, dann geht es bergauf zum Platz des kleinen Cussaga. Von hier aus geht es bergab über die Via Caronte nach Pulciano und dann links über die Via Genova zwischen hohen Steinmauern und über die Via Piè Costa direkt nach Toscolano. Wir folgen zunächst der Via Trieste, dann der Via Trento, erreichen und überqueren die SS45Bis zur Via Marconi und der schönen Seepromenade, der wir in ihrer Gesamtheit bis zum Piazza San Marco folgen.

Routen-Daten
Mittel
Strecke
16,0 km
Gehzeit
4 h 30 min
Höchster Punkt
275 m
Sicherheitshinweise

Ausrüstung und Kleidung sollen einer Tour und der Jahreszeit angepasst sein. Informieren Sie sich am Vortag über die Wetterbedingungen und vor Ort über die Befahrbarkeit der Route. Während der Tour bitten wir Sie, die gekennzeichneten Wege nicht zu verlassen, die Straßenverkehrsordnung und die natürliche Umgebung zu respektieren sowie Ihre Abfälle nicht einfach wegzuwerfen. Die Praktikabilität der Strecken muß nicht unbedingt mit den Indikationen übereinstimmen, die brauchen ständig und zeitgerecht verifiziert werden. Der Autor lehnt jede Verantwortung für Unfälle oder Schäden ab, die auf den vorgeschlagenen Strecken auftreten können.

Einheitliche Notrufnummer: 112

Startpunkt

Toscolano Maderno, Piazza San Marco, 68 m ü. M.

öffentliche Verkehrsmittel

Toscolano Maderno ist mit dem Bus (www.arriva.it) und über den See mit der Navigazione Lago di Garda (www.navlaghi.it) zu erreichen.

Anreise

Toscolano Maderno ist von Salò oder Riva del Garda aus leicht über die Gardesana Occidentale (SS45bis) zu erreichen. Verschiedene Parkmöglichkeiten in Toscolano Maderno.

Das könnte Sie interessieren
Verwandte Touren entdecken
Leicht
Pozzolengo
Strecke 5,7 km
Gehzeit 1 h 30 min
Mittel
Moniga del Garda - Soiano del Lago
Strecke 15,6 km
Gehzeit 4 h 30 min
Schwer
Valvestino
Strecke 13,0 km
Gehzeit 5 h 00 min
Mittel
Magasa
Strecke 10,6 km
Gehzeit 4 h 00 min
Mittel
Magasa
Strecke 15,2 km
Gehzeit 4 h 30 min
Leicht
Polpenazze del Garda - Padenghe sul Garda
Strecke 11,0 km
Gehzeit 3 h 30 min
Unsere Hauptpartner